Institut

Das Alfred-Adler-Institut wurde am 6. Juni 1975 gegründet und bildete seitdem Individualpsychologlische Berater/innen und Psychotherapeuten/innen und Psychoanalytiker/innen weiter. Das Institutist ist anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie (DGIP), der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGTP), der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Ärztekammer Niedersachsen.

Es hat mit Wirkung vom 2.8.99 die staatliche Anerkennung als Ausbildungsstätte gemäß § 6 Psychotherapeutengesetz mit dem Vertiefungsgebiet tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie für Psychologische Psychotherapeuten von der Niedersächsischen Landesregierung erhalten. Darüber hinaus veranstaltet das Institut Fortbildungsreihen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Hier geht es weiter: